Teambildung

Teambildung

Oft vernachlässigt – aber immer wichtiger

Studien zufolge ist mehr als ein Drittel der Mitarbeiter nicht motiviert und tut am Arbeitsplatz nur das Nötigste. Eine der wichtigsten Ursachen dafür ist das fehlende Gemeinschaftsgefühl am Arbeitsplatz: Nur wenn Menschen einen überzeugenden Grund haben, Teil des Unternehmens zu sein, engagieren sie sich für die gemeinsame Aufgabe.

Damit sich ein stabiles Team entwickelt, dessen Mitglieder vertrauensvoll zusammenarbeiten, muss man auf vielen Ebenen ansetzen. Dies beginnt schon auf der Führungsebene, denn auch zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten muss ein Vertrauensverhältnis in beide Richtungen bestehen.

Ein weiterer Baustein sind die Unternehmenswerte; diese müssen auch tatsächlich Leitschnur für Entscheidungen sein – gerade, wenn sie die Mitarbeiter betreffen. Die Gemeinschaft – und nichts anderes ist ein Team, egal ob um die gesamte Belegschaft, eine Abteilung oder eine Projektgruppe geht – kann nur funktionieren, wenn die Menschen in ihr aktiv miteinander kommunizieren und gemeinsame Werte leben.

Damit das klappt, müssen die passenden Kommunikationsstrukturen vorhanden sein, oder etabliert werden, wenn das noch nicht der Fall ist. Diese Kommunikation muss horizontal, aber auch vertikal über Hierachiebenen hinweg funktionieren. Ebenfalls wichtig sind genügend Anreize, um gemeinsame Ziele zu erreichen statt verkrusteter Strukturen, die jede Initiative abwürgen.

Teambildung aktiv steuern

Alle diese Aspekte sind unabhängig von der Größe des Unternehmens. Sie lassen sich im kleinen Handwerksbetrieb ebenso umsetzen wie im großen Konzern, sie müssen nur passend zum Unternehmen umgesetzt werden. Ebenso muss das Führungsmodell den Mitarbeitern eine gewisse Flexibilität und Freiheit geben, damit sie sich entfalten und ihre Leistung und Kreativität ins Team einbringen.

Mit Teamtrainings und anderen Maßnahmen zur Teamentwicklung schweißen Sie nicht nur die Mitarbeiter zu einem schlagkräftigen Verbund zusammen. Sie helfen auch, wertvolle Mitarbeiter an ihr Unternehmen zu binden.

Für detallierte Informationen oder ein Angebot nehmen Sie bitte Kontakt auf.